Due Diligence

Due Diligence (deutsch Sorgfaltspflicht) ist die gebotene Sorgfalt, mit der z.B. beim Kauf oder Verkauf von Unternehmensbeteiligungen das Objekt im Vorfeld geprüft wird.

Die Due-Diligence-Prüfung ist dabei die sorgfältige und gewissenhafte Prüfung von Unternehmen in strategischer, wirtschaftlicher, personeller und rechtlicher Hinsicht. Due-Diligence-Prüfungen werden oft vor Fusionen oder Übernahmen, in der Regel von Wirtschaftsprüfern oder Steuerberatern, durchgeführt.

Wohin jetzt?

Zurück zur Übersicht

Persönliche D&O vs. Firmen-D&O (Vergleich)

Details zur Firmen-D&O Manager Haftpflichtversicherung

Details zur persönlichen D&O Manager Absicherung

D&O Schadensfälle aus der Praxis

Schadensfälle - Argumente für die persönliche D&O-Absicherung

KuV24-manager - Fragen Sie uns!

KuV24-Manager Hotline Tel. +49 (731) 27703 - 67

Wir freuen uns auf Fragen, Anmerkungen oder Kritik!

Mo - Fr von 9 Uhr bis 18 Uhr
KuV24 - Schreiben Sie uns eine E-Mail E-Mail
Senden Sie uns Ihre Nachricht Kontaktformular
Gerne rufen wir Sie an - versprochen. Rückruf-Service