Reputationsschäden

Leidet durch einen Versicherungsfall das Ansehen der versicherten Person, so können erforderliche Gegenmaßnahmen zur Wiederherstellung des Ansehens ergriffen werden. Die notwendigen Aufwendungen z.B. für externe Public-Relations-Berater sind in der Regel bis zu einem Höchstbetrag im Rahmen der D&O-Versicherung mitversichert (Sublimit). Die Beauftragung ist mit dem Versicherer abzustimmen.  

Reputationsschäden gelten in der Firmen-D&O D&O Managerhaftpflicht von KuV24-manager.de ohne Sublimit und beitragsfrei mitversichert.

Auch bei der persönlichen D&O sind die Kosten bei Persönlichkeitsrechtsverletzungen mitversichert. Lediglich die Kosten eines PR-Beraters und einer Privatklage sind auf 20 % der Versicherungssumme, maximal jedoch auf 25.000 EUR begrenzt.

Wohin jetzt?

Zurück zur Übersicht

Persönliche D&O vs. Firmen-D&O (Vergleich)

Details zur Firmen-D&O Manager Haftpflichtversicherung

Details zur persönlichen D&O Manager Absicherung

D&O Schadensfälle aus der Praxis

Schadensfälle - Argumente für die persönliche D&O-Absicherung

KuV24-manager - Fragen Sie uns!

KuV24-Manager Hotline Tel. +49 (731) 27703 - 67

Wir freuen uns auf Fragen, Anmerkungen oder Kritik!

Mo - Fr von 9 Uhr bis 18 Uhr
KuV24 - Schreiben Sie uns eine E-Mail E-Mail
Senden Sie uns Ihre Nachricht Kontaktformular
Gerne rufen wir Sie an - versprochen. Rückruf-Service