Erweiterter Vermögensschaden

Für die D&O-Versicherung beschränkt sich üblicherweise der Versicherungsschutz nur auf Vermögensschäden. Sind zusätzlich Vermögensschäden, die aus einem Personen- oder Sachschaden folgen, mitversichert, so spricht man von erweiterten Vermögensschäden. 

Entschädigungen bei psychischen Beeinträchtigungen (mental anguish oder emotional distress) von Arbeitnehmern durch Verletzung von Vorschriften des Allgemeinen Gleichbehandlungsgesetzes (AGG) oder vergleichbarer (ausländischer) Rechtsvorschriften subsumieren einige Versicherungsgesellschaften auch als Vermögensschäden.

Für die D&O Managerhaftpflicht von KuV24-manager.de gilt der erweiterte Vermögensschadensbegriff. Ebenfalls sind Entschädigungen bei psychischen Beeinträchtigungen mitversichert.

Wohin jetzt?

Zurück zur Übersicht

Persönliche D&O vs. Firmen-D&O (Vergleich)

Details zur Firmen-D&O Manager Haftpflichtversicherung

Details zur persönlichen D&O Manager Absicherung

D&O Schadensfälle aus der Praxis

Schadensfälle - Argumente für die persönliche D&O-Absicherung

KuV24-manager - Fragen Sie uns!

KuV24-Manager Hotline Tel. +49 (731) 27703 - 67

Wir freuen uns auf Fragen, Anmerkungen oder Kritik!

Mo - Fr von 9 Uhr bis 18 Uhr
KuV24 - Schreiben Sie uns eine E-Mail E-Mail
Senden Sie uns Ihre Nachricht Kontaktformular
Gerne rufen wir Sie an - versprochen. Rückruf-Service