Was bedeutet unbegrenzte Rückwärtsversicherung?

Die Rückwärtsversicherung bietet Versicherungsschutz für Verstöße in der Vergangenheit, welche bei Antragsstellung nicht bekannt waren. Die Rückwärtsversicherung erstreckt sich auf alle laufenden Mandate und für alle neu hinzukommende Mandate.

Die Rückwärtsversicherung bei der persönlichen D&O Entscheiderhaftpflicht gilt automatisch ab Vertragsbeginn und ist beitragsfrei mitversichert. 

Die vereinbarte Versicherungssumme im ersten Versicherungsjahr stellt die Höchstentschädigung für Pflichtverstöße im Rahmen der Rückwärtsversicherung dar. 

Wichtig: die Rückwärtsversicherung gilt nicht für bereits beendete Mandate.

Wohin jetzt?

Persönliche D&O Manager Haftpflichtversicherung abschließen

Zurück zu den FAQ

Glossar - Fachbegriffe verständlich erläutert

KuV24-manager - Fragen Sie uns!

KuV24-Manager Hotline Tel. +49 (731) 27703 - 67

Wir freuen uns auf Fragen, Anmerkungen oder Kritik!

Mo - Fr von 9 Uhr bis 18 Uhr
KuV24 - Schreiben Sie uns eine E-Mail E-Mail
Senden Sie uns Ihre Nachricht Kontaktformular
Gerne rufen wir Sie an - versprochen. Rückruf-Service