Warum liegt die Versicherungslaufzeit bei Wahl der "Hauptfälligkeit zum 01. Januar" zwischen 6 und 18 Monaten?

Die Vertragslaufzeit der D&O Managerhaftpflicht beträgt generell ein Jahr.

Ist die Hauptfälligkeit jedoch der 01.01. eines Jahres, so bewegt sich die Vertragslaufzeit des ersten Versicherungsjahres in einer Bandbreite von 6 Monaten (Versicherungsbeginn vor dem 01.07. eines Jahres) bis maximal 18 Monaten (Versicherungsbeginn ab dem 01.07. eines Jahres).

Beispiele:
Versicherungsbeginn 17.04.2019, Versicherungsablauf 01.01.2020
Versicherungsbeginn 23.08.2019, Versicherungsablauf 01.01.2021

Danach verlängert sich der Vertrag jeweils stillschweigend um ein weiteres Jahr wenn der Vertrag nicht von einer der Parteien (Versicherungsnehmer oder Versicherung) unter Einhaltung der Kündigungsfrist von  einem Monat zum Versicherungsablauf gekündigt wird.

Zurück zu FAQ – Häufige Fragen