Insolvenzklausel

Befindet sich ein Unternehmen in finanzieller Schieflage, so kann die Versicherungsgesellschaft eine Insolvenzklausel vereinbaren. Schäden im Zusammenhang mit der Insolvenz sind dann vom Versicherungsschutz im Rahmen der D&O-Versicherung ausgeschlossen.

Bei der Firmen-D&O Versicherung von KuV24-manager endet die D&O Managerhaftpflicht bei Insolvenz bedingungsgemäß erst zum Ablauf der Vertragslaufzeit und eben nicht sofort. Eine separate Kündigung entfällt.

Zurück zum Glossar